Dienstag, 28. Oktober 2014

Better Business Day "Leben und Arbeiten 2.0", 24.11. 2014, Hamburg @ Designoffices, Domplatz


So. Better Business goes HH. Wir sind am 24.11. von 10-16h bei Design Offices am Domplatz (Domstraße 10).

Thema wird sein:

"Leben und Arbeiten 2.0"

Event sponsored by XING AG.

***

Anmeldung nur via:


***


Was?

Ein Tag mit Networking und Knowhow zum Thema "Arbeit und Leben 2.0"

Mit den Themen Resilienz, Produktivität (Getting Things Done), Mobile-Trends, digital kollaborierende Teams, Erfolg mit Networking, aktuelle Mediennutzung.

Wann?
Montag 24.11., 10h (Frühstück) bis 16 Uhr.

Wo:
Design Offices, Domstraße 10, Hamburg

Wer?
http://www.bebudach.org/ in Kooperation mit XING AG und stefan Munko

Unsere Themen:

Nicole Willnow:
Resilienz: Nur ein neues Buzzword oder wertvolle Hilfe bei Krisen?
Von welchen Faktoren hängt die mentale Widerstandskraft (Resilienz) ab, die uns hilft, mit Störungen und Krisen gut umzugehen? Warum erholen sichmanche Menschen - und auch resiliente Organisationen - schneller als andere? Wie beeinflusst persönliche mentale Widerstandskraft Organisationen und Projekte positiv? Das erfahren wir in dieser Session.

Nicole Willnow setze schon in Ihren Wirtschaftsstudium einen Schwerpunkt auf die ABO-Psychologie-Seminare. Nach Jahren in Marketing und Personalbereich bei Medienunternhemen ist sie seit 12 Jahren selbständiger Coach und Consultant, u.a. als Karriereberater und im CSR-Bereich. http://www.xing.to/nicolewillnow

Sanja Stankovic:
Network to the stars
Manche Menschen sind natürliche Networker, andere empfinden die grundlegenden Tipps als Erleuchtung. Wie wir von unseren Netzwerk richtig profitieren und was wir alles gewinnen können, zeigt uns diese Referentin.

Sanja Stankovic mitbegründete die Initiative Hamburg Startups, ist Mitgründerin der Digital Media Women und wurde 2014 für ihr Engagement mit dem Signs Award ausgezeichnet.


Oliver Gassner:
Systematisch stressfrei produktiv & kreativ: Getting Things Done™
“E-Mails und Papier stapeln sich. Das Telefon klingelt und der Termin, wann war noch mal der Termin? Und eigentlich sollte ich mal in Ruhe über was nachdenken.” Kennen Sie das?
Für Überlastung, fehlende Übersicht und Raum für Kreativität gibt es eine Lösung: Alles aus dem Kopf in ein vollständiges Verlässliches System, das uns mit Dingen konfrontiert wo und wann wir sie sehen wollen und müssen.
Die gute Nachricht: Sie brauchen weder einen teuren Planer, komplexe Software noch neue Fähigkeiten, um so ein System aufzubauen. In diesem Vortrag erfahren Sie wie so ein System aussieht und welche Elemente Sie sofort umsetzen können, damit Sie schon direkt nach dem Vortrag produktiver sind.


Andrea König & Holger Ahrens:
#Collaborate! Die Umgestaltung der Arbeitswelt hat längst begonnen
Erleben Sie, wie Sie im Team und mit Kunden schneller, einfacher und mit mehr Spaß zusammenarbeiten können. Wir zeigen, wie Grenzen eingerissen werden und Tools wie Doodle, das CRM Insightly und Google Apps for Workstarre Geschäftsprozesse aufbrechen.
Die IT-Trainer Andrea König und Holger Ahrens sind ⅔ von plus3trainings und vermitteln sowohl im Enterprise-Umfeld als auch bei Startups Wissen und Best Practice rund um moderne Cloud-Tools wie Google Apps for Work.


Heike Scholz
Mobile: Tends finden, bewerten, danach handeln
Was wurde aus den Hypes der Vergangenheit wie Bluetooth Marketing, QR Codes und Augmented Reality? Und Wearables? Starten die jetzt mit Apples Smartwatch durch? Sind Beacons "The Next Big Thing" im Location Based Marketing?
Heike Scholz, Gründer von mobile zeitgeist, dem führenden Online Magazin zum Mobile Business im deutschsprachigen Raum, wirft zunächst mit einem Augenzwinkern einen Blick zurück, ordnet heutige Entwicklungen ein und schaut in die Zukunft der schönen neuen Mobile Welt. Sie gibt dann aber auch konkrete Tipps, wie man Trends erkennen, bewerten und interpretieren kann und sollte, will man von der Schnelligkeit der Entwicklungen nicht abgehängt werden.

Cem Basman
Mediengeneration 2.0
Gibt es den Digital Native wirklich oder ist er nur eine Ausrede der Silberrücken, um sich nicht mit digitaler Kommunikation auseinandersetzen zu müssen? Ist Facebook wirklich das nächste Myspace? Cem Basman wirft einen Blick auf Gegenwart und Zukunft der Mediennutzung und wir diskutieren Konsequenzen für unsere Business-Kommunikation.
Cem Basman bloggt. Er definiert, entwickelt und realisiert mit seinem
Team digitale Kunderelebnisse.
http://basman.de 

Anmeldung nur via:


***


Keine Kommentare:

Kommentar posten