Mittwoch, 19. Februar 2014

Jens Spaniels Fazit vom #bebuc inkl. einer Themenliste

Barcamps: Plattform für Nerds, Selbstdarsteller – oder was bringt es mir?:



Die Sessions hatten folge​nde Themen:
  • Office in der Cloud
  • Brainstorming: CIO bei einem internationalen Technologieunternehmen
  • Better Business mit Word of Mouth (Mund-zu-Mund-Propaganda)
  • Crowdsourcing am Beispiel von Googles Augumented Reality Spiel "Ingress"
  • Sales Software Services verkaufen
  • QR-Codes: Wie effizient einsetzen? Wie messen?
  • Innovations- und Anforderungsmanagement: Der Marktplatz der Verbesserung
  • Brainstorming: Whiteboard-Videos
  • Brainstorming: Was können wir organisatorisch gebrauchen?
  • Marketing & Sales ohne Social
  • Sieben Gründe für Google+
  • Erfahrungsaustausch Word of Mouth: Was führt zu Weiterempfehlungen von Freiberuflern?
  • Content Marketing im Social Web
  • Backup auf Macs
  • Job- und Projektsuche mit Business Social Media
  • CRM – Erfolgsfaktoren und Fallstricke
  • Wie erkenne und finde ich die richtigen Kunden?
  • Ideale Form von Marketing und Akquise, Marktanalyse, Preisgestaltung

Keine Kommentare:

Kommentar posten